Premium Light Pro

Best-Practice

LED-Netzwerk Schwarzwald

Für eine beispielhafte Umrüstung öffentlicher Beleuchtung auf LED-Beleuchtung lässt sich das LED-Netzwerk Schwarzwald anführen – ein Verbundprojekt von 4 Kommunen aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis. Mit einer Förderung in Höhe von je 2 Millionen Euro wurden hier veraltete Stadtbeleuchtungsanlagen auf energieeffiziente LED-Technik umgerüstet. Dabei stand die Entwicklung LED-basierter Beleuchtungskonzepte für typische Straßen- und Platzsituationen im Mittelpunkt, die sich auch auf andere Städte und Gemeinden übertragen lassen. Im Zuge der Projektumsetzung sind in den vier Netzwerkgemeinden insgesamt 1.086 neue LED-Leuchten im Innen- und Außenbereich installiert worden. Damit konnten die Kommunen das Ziel einer nachhaltigen Energieeinsparung schnell erreichen: Der Energieverbrauch in allen vier Gemeinden ist circa 47 Prozent jährlich um mehr als 139.000 kW/h zurückgegangen und es konnten so 82 Tonnen CO2 eingespart werden. Auch die parallel dazu durchgeführten lichttechnischen Messungen zeigten eine deutliche Verbesserung der Lichtqualität.

Kurzdarstellung

  • In 4 Netzwerkgemeinden 1.086 neue LED-Leuchten installiert
  • Der Energieverbrauch in den Gemeinden wurde um jährlich um ca. 139.000 kW/h reduziert
  • Eine Energieersparnis von über 47 Prozent
  • Es werden so jährlich 82 Tonnen Kohlenstoffdioxid eingespart
  • Es wurde durch Messungen eine deutliche Verbesserung der Lichtqualität erzielt